BesserMacher

Mietenwahn: Warum die Politik hilflos ist

Kleine Baustelle im Tiefbau (Kanalsanierung) Foto: Johann H. Addicks CC BY-SA 3.0

Mietenwahn, Demos in Großstädten, Wohngipfel im Kanzleramt, Mietpreisbremse, Zweckentfremdungsverbote, Milieuschutzgebiete, soziale Erhaltungssatzungen und weitere hilflose Versuche die Mietsteigerungen aufzuhalten haben eins gemeinsam: sie bringen nichts.

Der Staat versilbert seine Grundstücke und ist aus dem sozialem Wohnungsbau weitgehend ausgestiegen. Der Markt soll es richten, mal wieder. Andere Möglichkeiten gibt es schlicht nicht mehr. Mit den Grundstücken und den ehemals städtischen Wohnungsbaugesellschaften … weiterlesen →

Die Armut der Anderen

Obdachloser in Hamburg Foto: Arthur Kaiser CC BY 3.0

Hamburg ist eine reiche Stadt. Das behaupte nicht ich, sondern das statistische Bundesamt. Hamburg ist auch die Kommune mit dem höchsten Pro-Kopf Steueraufkommen in ganz Deutschland. In Hamburg leben ca. 42000 Millionäre und sogar 12 Milliardäre, Vermögen auf Schwarzgeldkonten nicht mit einberechnet. Hamburg ist schön, sauber und es regiert die SPD, nun mit den Grünen. „Hamburg weiter vorn“, wie … weiterlesen →

Arthur Kaiser: Einer von uns in die Bürgerschaft!

Arthur Kaiser ist ein Informatiker aus Wandsbek. Der in Russland geborene 32 Jährige lebt seit 23 Jahren in Deutschland und hat nicht nur die Sprache gelernt, Abitur und Studium gemeistert, sondern ist auch Autor mehrerer Fachbücher. Seit Mitte 2009 ist er bei der Piratenpartei aktiv und engagiert sich im wirtschaftssozialen Bereichen insbesondere BGE, Wohnen und

bildungspolitische Belange von Migrantinnen … weiterlesen →