BesserMacher

Zeitlose Bausünden

Hamburg Osdorfer Born Foto: Gerhard kemme CC0

Sie verschandeln die Städte: Bausünden der Nachkriegszeit. Kantige, klotzige Wohn- und Bürokästen der renditeorientierten Moderne. Wo einst Gründerzeit-Architektur und gewachsene Viertel die Stadt prägten, stehen sie nur in die Jahre gekommen. So schnell veraltet wie einst gebaut müssen sie Neuem weichen.